29.09.2017: EU Start-Up Politik: Wie können junge Unternehmen in Nordhessen profitieren

Diskussion mit der Europäischen Kommission

Science Park Kassel und Martina Werner MdEP laden ein zur Veranstaltung

Programm:

9:30
Ankunft und Kaffee

10:00
Begrüßung und Vorstellung des Science Parks
Dr. Gerold Kreuter, Geschäftsführer

10:10
Grußwort
Martina Werner, Mitglied des Europäischen Parlaments, industrie- und energiepolitische Sprecherin der SPD-Europaabgeordneten

10:15
Präsentation eines im Science Park ansässigen Start-Ups
eoda GmbH, IT- Unternehmen und Anbieter im Bereich Datenanalyse

10:30
Vorstellung der Start-Up und Scale-Up Politik der Europäischen Union
Massimiliano Dragoni, EU-Kommission, Gneraldirektion CONNECT, Referat "Start-Ups und Innovation"

11:00
Diskussion

11:30
Stehempfang und Networking

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Anmeldungen an info@sciencepark-kassel.de
         

Es soll nicht heißen, man hätte Sie nicht informiert.

Das kann sich sehen lassen! Unsere Unternehmen im Science Park stellen sich vor.

Früher hieß es arbeiten …