Geschäftsidee entwickeln

Was macht eine erfolgreiche Geschäftsidee aus?

Es heißt immer wieder, gute Teams machen auch „schlechte“ Ideen erfolgreich. Wieso eigentlich? Was ist das Geheimnis erfolgreicher Teams? Für viele ist Hartnäckigkeit eine der wichtigsten Eigenschaften für den Erfolg ihres Unternehmens. Selten ist eine Gründungsidee so ausgereift, dass sie so auf dem Markt funktioniert, wie die Gründer_innen es sich ursprünglich vorstellen. Die Idee verändert sich im Laufe der Zeit und muss immer wieder an die Anforderungen auf dem Markt angepasst werden. Mitunter stellt sich auch heraus, dass die Idee, mit den gegebenen Ressourcen, nicht umsetzbar ist und Gründer_innen zusätzliche Kapazitäten investieren müssten und das ggf. nicht können oder wollen.

Wenn das Gründungsvorhaben aufgegeben wird, heißt es nicht unbedingt, dass die Idee kein Potential hat. Das „richtige Team“ kann eine Idee, die fallengelassen wird, zum Erfolg führen.

Der Startup-Marktplatz Rehype.it nimmt diese Idee auf und bietet auf dem Website-Marktplatz „WebsiteBörse“ Websites, Apps oder auch ganze Unternehmen zum Verkauf an, die von den Gründerinnen und Gründern nicht weiterverfolgt werden.

Auch der Blick auf Franchiseportale kann sich lohnen.

Hier werden verschiedene etablierte Geschäftsideen vorgestellt, die gegen eine Lizenzgebühr als Franchisenehmer genutzt werden können. Dabei profitieren die Franchisenehmer_innen von der bereits erfolgten Validierung des Geschäftskonzepts und den Erfahrungen der Franchisegeber_innen. Es gibt u.a. folgende Franchise Portale:
www.franchiseverband.com
www.initiat.de
www.franchise-net.de
www.franchiseportal.de

In Deutschland gibt es auch eine Reihe von Unternehmen, die Nachfolger_innen suchen. Insbesondere betrifft das Unternehmen im produzierenden Gewerbe und im Handel. Viele Unternehmen finden sich z.B. hier: www.nexxt-change.org

Inspirierend für die Ideenentwicklung kann auch ein Blick auf bestehende Startup Ideen sein. Beispiele findet man unter

www.gruenderszene.de/datenbank/unternehmen
www.deutsche-startups.de

 

Dieser Beitrag entstand unter Mithilfe des Bereiches "Gründungsberatung"